Hoffnung

Endlich bin ich wieder im beschützten Rahmen

Keine Lust erneut so abzudriften

Im Moment habe ich absolut kein Verlangen

Mich selbst wieder zu vergiften

Nur Süchtige selbst wissen wie es ist süchtig zu sein

Früher sprach man von Charakterschwäche und zu wenig Willen

Manch einer denkt das auch noch heute, keine Ahnung vom Schmerz und Pein

Und wie es ist das Verlangen zu stillen

Aber was andere sagen, darf mich nun nicht davon ablenken

Mich mit mir und meiner Sucht und meinem Leben auseinanderzusetzen

Mit meinen Ängsten, Zielen, Freuden und Bedenken

in der Hoffnung mich selbst und andere nicht mehr zu verletzen


- geschrieben am 20.09.2019, 1326 Uhr, von Jane B. White -